Freitag, 14. Dezember 2018
-   Weitere Themen

Gas- und Wärmeinfrastruktur ermöglichen flexible Erreichung der Klimaziele

Harald Hecking, Martin Hintermayer und Dominic Lencz

Deutschland hat sich das Ziel gesetzt, seinen Ausstoß von Treibhausgasen (THG) bis 2030 um 55 % bzw. bis 2050 um 80-95 % gegenüber dem Basisjahr 1990 zu senken. Der folgende Artikel vergleicht zwei mögliche Entwicklungspfade, welche jeweils sektorübergreifend die Ziele für die Sektoren Energiewirtschaft, Industrie und Gebäude erreichen und stellt heraus, welchen Beitrag die Gas- und Wärmeinfrastruktur dabei spielen kann. Die Ergebnisse entstammen einer Studie des Kölner Forschungsinstituts ewi Energy Research & Scenarios (ewi ER&S), welche durch drei nordrhein-westfälische Energieunternehmen, Gelsenwasser AG, Open Grid Europe GmbH und RheinEnergie AG, beauftragt wurde.

Ordnungsrechtliche Elektrifizierung vs. technologieoffener Wettbewerb

In den beiden in der Untersuchung [1] betrachteten Szenarien Revolution und Evolution werden die THG-Minderungsziele auf unterschiedliche Weise erreicht, so dass quantifiziert werden kann, welchen Beitrag die Gas- und Wärmeinfrastruktur zur kostengünstigen THG-Minderung leisten kann. Im Szenario Revolution wird von einer starken, staatlich verordneten Elektrifizierung in den Endenergieverbrauchssektoren Gebäude und Industrie ausgegangen. Insbesondere durch den verstärkten Einbau von Wärmepumpen (gemäß [2]) und Powerto- Heat Anlagen verschiebt sich so die Endenergienachfrage in den Sektoren von fossilen Energieträgern zu Elektrizität.

Suche

Anzeige
Aktuelles Heft
Schwerpunkt: Flexibilität
Mit Blockchain gegen Greenwashing
Aggregation im Nachfragebereich; Energiewelt 2035
Konsequenzen eines beschleunigten Braunkohleausstiegs
mehr...
EW Medien und Kongresse GmbH
Kaiserleistraße 8a | D-63067 Offenbach am Main | Telefon +49 (069) 7104487-0 | Telefax: +49 (069) 7104487-459

Aktuelles Heft  | Zukunftsfragen  | Topthema  | Weitere Themen  | Termine  | Heftbestellung  | Mediadaten  | Ansprechpartner

copyright by Friese Media GmbH 2012  |  anmelden  |  Impressum |  AGB  |  Datenschutz