Donnerstag, 21. September 2017
-   Meldungen

Expertenmarkt wächst bei Konzentration auf den Energiesektor

Smart City beschreibt das Konzept, demzufolge Städte durch intelligente Vernetzung lebenswerter und effizienter gestaltet werden. Laut aktuellen Studien sollen sich die bundesweiten Umsätze im Smart City-Markt bis 2022 mehr als verdoppeln. Die Metajobsuchmaschine Joblift ging der Frage nach, inwiefern sich diese Entwicklung auf den Stellenmarkt überträgt.

Dazu nahm das Unternehmen alle 6.569 Smart City-Vakanzen der letzten 24 Monate unter die Lupe. Tatsächlich nahmen die Jobanzeigen um 21 % innerhalb eines Jahres zu, wobei insbesondere der Bereich Smart Energy bedeutend erscheint: 61 % der Stellen lassen sich diesem Feld zuordnen. Die deutsche Hauptstadt, die bereits im Frühjahr 2015 eine umfangreiche Smart City-Strategie erarbeitete, schafft dabei auch die meisten Stellen in diesem Bereich – 15 % aller Anzeigen wurden hier geschalten. Darauf folgt München mit 12 %, Erlangen mit 9 %, Stuttgart mit 5 % sowie Hamburg mit 4 % der Ausschreibungen. Die stärkste Nachfrage im Smart City-Umfeld erfuhren Entwickler (10 % der Anzeigen), gefolgt von Ingenieuren und Technikern (9 % der Vakanzen). Positionen in der Projektleitung wurden zu 8 % ausgeschrieben, im Vertrieb und Business Development zu 6 % sowie in der Beratung zu 4 %. Obwohl mit einer zunehmenden Vernetzung auch die Gefahr von Cyberangriffen steigt, wurden nur 85 Stellenanzeigen (1 % aller Jobs) inseriert, die sich an Sicherheitsexperten richteten. Betrachtet man die verschieden Felder, aus denen sich urbane Zukunftskonzepte zusammensetzen, so scheinen die größten Bemühungen in Hinblick auf intelligente Stromnetze unternommen zu werden: Bei einem Wachstum von 32 % innerhalb eines Jahres wurden 3.981 Stellen in diesem Teilbereich ausgeschrieben. Auch im Bereich der Mobilität wurden 1.121 Stellen geschaffen, allerdings scheint diese Tendenz rückläufig – in den letzten zwölf Monaten betrug der Anzeigenrückgang im Vergleich zum Vorjahr 35 %.

Service
   Heftbestellung / Abo
   Termine
   „et“ online lesen
   Shop
   Verlagsverzeichnis
   Jahresinhalte
   Mediadaten
   "et" für Autoren
   Kontakt

Energiekarriere

Das neue Karrieremagazin energiekarriere jetzt kostenlos lesen!
Energiekarriere
Online lesen
Download als PDF


Sommer-Special 2017

Intelligente Energieinfrastruktur

Jahrgangs-CD

Suche

Aktuelles Heft
Inhalt der Ausgabe 9/2017
Schwerpunkt: Digitale Transformation
Globale CO2-Emissionen: Noch kein Durchbruch, aber Zeichen einer Trendumkehr mehren sich
Digitalisierung: Herausforderungen für Energieversorger; Predictive Analytics
Akzeptanz: Governance bei Windenergie, Industrielastmanagement
mehr...
 
EW Medien und Kongresse GmbH
Montebruchstraße 20 | D-45219 Essen | Telefon: +49 (02054) 9532-0 | Telefax:  +49 (02054) 9532-60

Aktuelles Heft  | Zukunftsfragen  | Topthema  | Weitere Themen  | Termine  | Heftbestellung  | Mediadaten  | Ansprechpartner

Copyright 2012 by ONexpo  |  anmelden  |  Impressum |  AGB